Kredit sofort ausgezahlt

In einer finanziellen Notlage ist es sehr wichtig, dass rasch Geld auf das Konto kommt. Ein Blitzkredit mit einer sofortigen Auszahlung kann in solch einem Fall genau die richtige Lösung sein. Interessenten sollten sich jedoch genau über die Konditionen des Kredites erkundigen und auch das kleingedruckte im Kreditvertrag genau durchlesen, um nicht wieder gleich ein Loch in die leere Haushaltskasse zu reißen.

Bei einem Kredit mit Sofortauszahlung handelt es sich in der Regel um sogenannte Kleinkredite. Diese belaufen sich auf eine Höhe von bis zu € 5.000,00 und werden von diversen Kreditinstituten angeboten. Der Antrag kann entweder direkt bei den Banken erfolgen, oder über das Internet mittels online Formulars durchgeführt werden.

Vorteile von einem Sofortkredit

Der Vorteil liegt ganz klar darin, dass bei einer positiven Zusage und Auszahlung, dass Geld zumeist innerhalb von 24 Stunden verfügbar ist. So kann das Minus auf dem Konto ausgeglichen werden oder wichtige Zahlungen getätigt werden. Das Geld kann in der Regel frei verwendet werden. Kreditnehmer sollten jedoch beachten, dass es auch Kredite für unterschiedliche Verwendungszwecke gibt. Für die Anschaffung eines Fahrzeuges, für die Renovierung der Wohnung oder des Hauses oder einfach für eine Kreditumschuldung, Banken bieten diverse Kreditvarianten mit unterschiedlichen Konditionen.

Der Antrag und die Kreditauszahlung

Der wohl effektivste und schnellste Weg einen Kreditantrag zu stellen, ist über das Internet. Kreditinstitute bieten den Kunden zudem die Möglichkeit, den kostenlosen Kreditrechner zu nutzen. Hier kann der gewünschte Betrag ausgewählt werden und auch die monatlichen Raten können hier bestimmt werden. Ein Vergleich unter den Banken ist jedoch auf alle Fälle anzuraten, denn die Verzinsung und auch die Bearbeitungsgebühren können erhebliche Unterschiede aufweisen.

Eine Verzinsung von über 10% gilt in der heutigen Zeit als sehr fragwürdig und Interessenten sollten eine voreilige Unterzeichnung auf alle Fälle genau und gründlich überdenken. Eine übliche und durchschnittliche Kreditverzinsung liegt bei rund 5 Prozent. Wer sich für einen Kredit mit einem fixen Zinssatz entscheidet, kann mit etwas Glück sogar eine Verzinsung von 3,5% erhalten.

Bei einem Kredit mit Sofortauszahlung berechnen die Banken in der Regel eine nicht erhebliche Gebühr. Auch die Vormerkung für eine Gehaltspfändung (bei Nichtzahlung der Raten), kann enorme Kosten verursachen. Hier lohnt sich ein Gespräch mit dem Bankberater, ob nicht von diesen Kosten und Gebühren Abstand genommen werden kann. Wird der Sofort- bzw. Blitzkredit online beantragt, so erhält der Antragsteller zumeist innerhalb von wenigen Sekunden bereits eine Zu- oder Absage.

Im Hintergrund prüft ein System die Angaben und entscheidet, ob der Kreditantrag zur weiteren Bearbeitung und Prüfung zugelassen wird oder nicht. Verfügt der Antragsteller über ein fixes Einkommen und sind die zu leistenden monatlichen Fixausgaben nicht zu hoch, steht einer positiven Zusage für den Kredit eigentlich nichts im Wege. Einige Banken benötigen für die genaue Überprüfung nur einige Stunden und der gewünschte Kreditbetrag wird zumeist noch am selben oder am Folgetag auf das Konto des Antragstellers überwiesen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
Kredit sofort ausgezahlt, 4.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.