Kredit mit Bürgen

In die Situation, das man einen Kredit braucht oder sich mit einem solchen das Leben zumindest erheblich erleichtern könnte, kann generell jeder Mensch kommen. Oftmals auch ohne Schuld oder völlig unerwartet. Ist ein Kredit die Lösung für ein Problem, dann heißt das aber leider manchmal noch lange nicht, dass man einen solchen auch problemlos bekommen kann. Nicht selten ist es nämlich so, das nicht alle Kriterien für die Vergabe eines solchen auch erfüllt werden können.

Ist beispielsweise das eigene Einkommen zu gering oder die Bonität nicht mehr einwandfrei, dann ist es nicht selten der Fall, das Banken einen Kunden für Kredite ablehnen. Ein Kredit mit Bürgen kann dann die Lösung sein, durch die man dennoch nicht ganz auf das geliehene Geld verzichten muss. Vom Prinzip her ist ein Kredit mit Bürgen genau so aufgebaut, wie ein ganz normaler und klassischer Kredit von der Bank, jedoch mit dem Unterschied, das man nicht alleine als Kreditnehmer aufgeführt ist.

Nach Erteilung des Kredites wird dieser also klassisch in monatlichen Raten zusammen mit den anfallenden Zinsen und Gebühren wieder getilgt. Der gewählte Bürge, dessen Einkommen und Bonität die Vergabe des Kredites dann erst möglich machen, wird im Kreditvertrag mit als Schuldner aufgeführt und müsste im Falle, dass die Kreditraten nicht mehr bezahlt werden könnten für die Schulden mit gerade stehen. So sichert sich die Bank eine zusätzliche Sicherheit für ihren Kredit und steigert die Wahrscheinlichkeit, das der Kredit problemlos getilgt werden kann, auch dann wenn der Kunde alleine vielleicht nicht dazu in der Lage wäre.

Oftmals werden für einen Kredit mit Bürgen die Lebenspartner oder die enge Familie heran gezogen, vor allem natürlich weil diese hierzu oftmals bereit sind und sich anbieten. Generell muss aber kein direkter Bezug zum Bürgen bestehen, wenn dies nicht möglich sein sollte, wichtig ist für die Bank nur, dass die Voraussetzungen welche gestellt werden vom Bürgen erfüllt werden können. Für jemanden als Bürge bei einem Kredit einzutreten ist natürlich eine Sache, die ein gewisses Vertrauen erfordert und auch eine gewisse Zuverlässigkeit des Kreditnehmers erfüllt, denn immerhin geht es hier um Geld, was nicht selten Ursachen für Streitigkeiten sein kann.

Dementsprechend sollte man, wenn man sich für einen Kredit mit Bürgen interessiert, auch wirklich genau überlegen, an wen man sich hierfür wenden kann und wie das Ganze am reibungslosesten funktionieren kann. Sicherlich nicht immer eine leichte Entscheidung, jedoch sehr wichtig, wenn ein Kredit mit Bürgen die einzige Möglichkeit ist den Kredit generell zu erhalten und man einen solchen dringend braucht.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.