Bankkreditcheck 2016

Seriöse Kredite werden nach wie vor in erster Linie von Banken und anderen Kreditinstituten vergeben. Obwohl sich auch das Thema Privatkredit im Internet mehr und mehr etabliert machen Bankdarlehen einen Großteil der Transaktionen aus. Digitale Prozesse haben dabei zu einem neuartigen System der Kreditvergabe geführt. Davon profitieren in erster Linie die Kunden. Diese können tagesaktuelle Zinssätze zahlreicher Banken im Internet prüfen und so schon vorab den passenden Tarif auswählen.

Mit einer Kreditanfrage im Internet kann zudem der zeitraubende Weg zur Bank gespart werden. Der Antrag wird direkt online ausgefüllt und über eine sichere Verbindung abgesendet. Bequemer geht es kaum.

Vorteile beim Onlinebankkredit:

    • Viele Banken auf einen Blick

Anstatt persönlich von Bank zu Bank zu eilen, um Angebote von findigen Kreditberatern einzuholen kann hier schnell und unkompliziert von zuhause aus verglichen werden.

    • Schnelle Abwicklung

Beim Onlinekreditantrag ist in aller Regel mit einer zügigen Bearbeitung zu rechnen. Die Daten liegen bereits digitalisiert vor und können schnell von der betreffenden Bank abgerufen werden. Ein positiver oder negativer Bescheid sollte so recht kurzfristig erfolgen.

    • Effektive Zinsen auf einen Blick

Im Vergleichsrechner können die Bankprodukte intuitiv gegenübergestellt werden. Wichtig ist es, dabei die wirklich bedeutsamen Metriken für eine Entscheidung zu Rate zu ziehen. Der effektive Zinssatz ist dabei von großer Bedeutung. Hiermit lässt sich ermitteln, was ein Darlehen tatsächlich kostet.

Bankkredite mit niedrigen Zinsen

Die Niedrigzinspolitik der internationalen Notenbanken hat dazu geführt, dass einfache Ratenkredite heut zu Zinssätzen angeboten werden, für die man noch vor einigen Jahren lediglich Immobilienkredite bekommen hätte. Kredite sind dadurch billiger als je zuvor. Das bedeutet natürlich nicht, dass man für jede kleine private Anschaffung einen Kredit aufnehmen sollte. Die Hürden sind nur etwas tiefer.

Das bedeutet aber auch nicht, dass Banken das Geld nur so zum Fenster hinaus schmeißen. Aufgrund der Finanzkrisen in jüngerer Vergangenheit wurden die Richtlinien für eine Kreditvergabe bei vielen Geldinstituten verschärft. Gerade bei Ratenkrediten wird auf gute Bonität Wert gelegt.

Was wird benötigt?

  • Pass / Personalausweis
  • Kredite werden von Banken nur mit gültigen Personaldokumenten vergeben.

  • Einkommensnachweis
  • Einen Kredit ohne Einkommensnachweis wird keine seriös arbeitende Bank vergeben. Zu hoch ist das Risiko des Zahlungsausfalles.

  • Schufaauskunft
  • Das Kreditinstitut wird darüber hinaus eine aktuelle Schufaauskunft einholen, um sich ein Bild über die aktuelle Situtation des Kunden machen zu können.

  • Selbstauskunft & Antrag
  • Der Antrag kann online gestellt werden. Je nachdem, bei welcher Bank die Kreditanfrage letztendlich läuft werden weitere Unterlagen benötigt.

Weitere Quellen im Internet

Es gibt zahlreiche weitere Kredit- und Bankenvergleiche im Internet. Unter Umständen lohnt sich ein Blick auf Billigkreditcheck.de. Hier gibt es auch zahlreiche günstige Kreditangebote auf einen Blick. Neben klassischen Banken werden auch Produkte von privaten Kreditgebern aufgeführt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.8/5 (5 votes cast)
Bankkreditcheck 2016, 3.8 out of 5 based on 5 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *